• Nun nur nicht den Schnabel halten.

    Erfolgreiche Werbung gefällig? Wir freuen uns auf Sie!

    Schreiben Sie uns, rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns in unserer Agentur!

    petitio gmbh werbeagentur
    Schießplatzstraße 38a
    90469 Nürnberg
    Deutschland

    Tel +49 911 621795-50
    Fax +49 911 621795-51
    info@petitio.de

    Kontaktformular

    OK!
    Fail!


Drupal

Was ist Drupal?

Drupal ist ein kostenloses, webbasiertes Content-Management-System (WebCMS), das seine Hauptanwendung bei der Verwaltung von Websites findet. Es basiert auf der Skriptsprache PHP und einer relationalen Datenbank, wie z.B. MySQL. Aufgrund der Veröffentlichung unter der GNU General Public License ist es quelloffen verfügbar.

Inzwischen wird Drupal auf mehreren Millionen Websites eingesetzt. Das entspricht ca. 2,3 % aller Websites weltweit. Einige bekanntere Internetauftritte sind die der Wochenzeitung "Die Zeit" oder seit dem 24. Oktober 2009 auch die Webpräsenz des Weißen Hauses in Washington.

Die Vorteile von Drupal

Mit Drupal lassen sich, wie mit anderen CMS auch, die Inhalte einer Website von entsprechenden Redakteuren pflegen. Im Gegensatz zu anderen Content-Management-Systemen, wie z.B. TYPO3, unterscheidet sich Drupal vor allem durch die Umsetzung von Ansätzen einer Social Software. Es eignet sich daher hervorragend für den Aufbau von Communities, deren Mitglieder gemeinsam an Inhalten arbeiten und sich über Themen austauschen und informieren wollen. So können Nutzer beispielsweise eigene Weblogs anlegen, sich in Foren austauschen oder Artikel veröffentlichen. Es wird ein differenziertes Rollen- und Rechtesystem unterstützt.

Wir erstellen Ihre Drupal Community

Drupal eignet sich für professionelle Onlinepräsenzen gerade im Bereich von Communities, aber diese sollte auch von Profis konzipiert, gestaltet und umgesetzt werden.

Haben wir Ihr Interesse an Drupal geweckt? Dann kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen weiter und zeigen Ihnen, wo der Einsatz von Drupal Sinn macht oder ob eine andere CMS-Lösungen wie z.B. TYPO3, WordPress, Joomla besser wäre.